17. Schlatter Pétanque-Meisterschaft

Siegerteam Fürio mit dem Wanderpokal
Siegerteam Fürio mit dem Wanderpokal

Die 17. Schlatter Pétanque-Meisterschaft fand trotz schlechter Wetterprognose bei meist trockenem Wetter statt. In diesem Jahr haben sich 15 Mannschaften mit insgesamt 45 Spieler*innen zum Turnier angemeldet. Am Vormittag spielten die 15 Teams in 4 Gruppen um eine möglichst hohe Punktzahl. Die jeweils erst- und zweitplatzierten Teams spielten am Nachmittag in der Finalrunde um den Tagessieg. Die sieben dritt- und viertplatzierten Mannschaften spielten in der Trostrunde nochmals im Gruppenmodus um einen versöhnlichen Turnierabschluss. In spannenden Duellen, begleitet von entspanntem Lachen und humorvollen Kommentaren ergab sich folgendes Resultat:

Rangliste
1. Fürio
2. Rümiker Oldis
3. Hawaii
4. Sieger and friends
5./6. Pläuschler und K’emenik
7./8. Schafe im Wolfspelz und Seemer

Sieger Trostgruppe 1: The Funky Monkeys
Sieger Trostgruppe 2: Ruglaru
Alle Resultate der Pétanque-Meisterschaft

Gönnerinnen und Gönner
1. Frauenriege CHF 300
2. Fürio CHF 200
3. K’emenik CHF 180
Total CHF 1273

–> Fotogalerie

Ein herzliches Dankeschön allen Spieler*innen, Gönner*innen, Schaulustigen, der Firma INVASION (Technik, Sonnenschirme, Zelt), der Firma Stieger Motos (Festbänke) und – last not least – allen Helfer*innen. Gemeinsam wurde ein Gewinn von etwa CHF 2800 für das Projekt K’emenik in Guatemala erspielt und erarbeitet.

Schlatter Family&Friends 2021

Auch im Jahr 2021 konnte das Schlatter Family&Friends stattfinden. Die beiden Bands The Blue Bluebottle Bluesband und Umlautstark mit Mundart-Songs von Dylan und Mäck begeisterten und unterhielten die über 160 Gäste. Das 3. Schlatter Family&Friends war ein Erfolg. Und mit dem Gewinn von rund CHF 3500 kann das Projekt K’emenik in Guatemala unterstützt werden.

–> Fotogalerie

Sachspenden
INVASION
Zürcher Landbank
Heinz Schmid AG
Renotex AG
ismont.ch
Mietlift
Stieger Motos
Gemeinde Schlatt
Familie Schmid
Familie Spörri/Stieger
Familie Amstutz
Schlatterinnen und Schlatter
Auswärtige

16. Schlatter Pétanque-Meisterschaft

IMG_7163Die 16. Schlatter Pétanque-Meisterschaft fand unter traumhaften Wetterbedingungen statt. In diesem Jahr haben sich 18 Mannschaften mit insgesamt 54 Spieler*innen zum Turnier angemeldet. Am Vormittag spielten die 18 Mannschaften in 4 Gruppen um eine möglichst hohe Punktzahl und für eine gute Ausgangslage in der Finalrunde. Für zwei Mannschaften war nach der Vorrunde bereits Feierabend. Am Nachmittag duellierten sich die 16 Mannschaften in der Finalrunde (Knock-out) und spielten so um den Turniersieg.
In spannenden Duellen, begleitet von entspanntem Lachen und humorvollen Kommentaren ergab sich folgendes Resultat:

Rangliste
1. Rümiker Oldis
2. Voll Ise
3. Fürio
Alle Resultate der Pétanque-Meisterschaft

Gönnerinnen und Gönner
1. Voll Ise CHF 424
2. Schützenverein CHF 393
3. Fürio CHF 268
Total CHF 2113

–> Fotogalerie

Ein herzliches Dankeschön allen Spieler*innen, Gönner*innen, Schaulustigen und – last not least – allen Helfer*innen.
Gemeinsam habt ihr einen Gewinn von etwa Fr. 3500 für unser Projekt K’emenik in Guatemala erspielt und erarbeitet.

Schlatter Family&Friends 2020

Über 200 Gäste, bestes Wetter, stimmungsvolle Bands The Blue Bluebottle Bluesband und Mäck’n’More, 175 Pizzas, 50 Risotto-Portionen sowie ungezählte Zuckerwatten und Süssigkeiten welche in den Kinderbäuchen verschwanden. Das 2. Schlatter Family&Friends war ein Erfolg. Mit dem Gewinn von etwa CHF 3000 kann das Projekt K’emenik in Guatemala unterstützt werden.

–> Fotogalerie
2. Schlatter Family&Friends

Sachspenden
INVASION
Heinz Schmid AG
Renotex AG
Zürcher Landbank
ismont.ch
Landi Eulachtal
Garage Elsener AG
Mietlift
Kompotoi
Stieger Motos
Gemeinde Schlatt
Schlatterinnen und Schlatter
Auswärtige

15. Schlatter Pétanque Meisterschaft

IMG_7163Unter idealen Wetterbedingungen haben wir die 15. Schlatter Pétanque Meisterschaft geniessen können. Zwei Teams bereits zum 15. Mal: Frauenriege und Fürio – herzlichen Dank für Ausdauer, Treue, Spielfreude und Sponsorengelder.
24 Teams sind am Morgen gestartet. Über eine Vorrunde mit je drei Spielen haben sich
16 Gruppen für die Finalspiele vom Nachmittag qualifiziert. In spannenden Duellen, begleitet von entspanntem Lachen und humorvollen Kommentaren haben sich im Final folgende Resultate ergeben:

Rangliste
1. Algérie (Unterschlatt+)
2. Rümiker Oldies
3. Fürio (Schlatt)
Sieger Trostturnier: K’emenik (Waltenstein)

Gönnerinnen und Gönner
1. Fürio CHF 364
2. Schützenverein CHF 360
3. Voll Ise CHF 288
Total CHF 1893

Ein herzliches Dankeschön allen Gönnerinnen und Gönnern, den Spielerinnen und Spielern, den Schaulustigen und – last not least – allen Helferinnen und Helfern.
Gemeinsam habt ihr einen Gewinn von gut Fr. 4000 für unser Projekt K’emenik in Guatemala erspielt und erarbeitet.

27. Schlatter Jassmeisterschaft

Jass_2019
Rangliste

  1. Erika Bachmann 4121 Punkte
  2. Robert Bosshardt 4038 Punkte
  3. Jürg Suter 4007 Punkte

Dank 28 Teilnehmenden und den Einnahmen für Speis und Trank konnten wir Fr. 1173.50 an unser Projekt in Guatemala überweisen.

Herzlichen Dank.